View Profile

Zusammenfassung

Kurze Geschäftsbeschreibung

RITTEC Umwelttechnik bietet Recyclingtechnologien für die Verwertung von PET haltigen Verpackungsabfällen mit einem PET Gehalt von mind. 75%. Es kann sich um Multilayer- oder farbige Verpackungen handeln. Die PET Abfälle werden depolymerisiert und es entstehen die Monomere Terephthalsäure und Monoethylenglycol, die wieder zur Produktion von neuem PET einzusetzen sind.

Allgemeine Information

Über uns:/Firmenprofil

RITTEC Umwelttechnik GmbH wurde 2017 gegründet. Die entwickelte revolPET Technologie steht vor dem Markteintritt.

 

Produkte & Dienstleistungen

Die revolPET Technologie kann in ein System vorhandener Behandlungs- oder Produktionsanlagen integriert werden. Ebenso ist es möglich, sie als Stand-alone-Lösung zu errichten. Die für den Break-even geringe Anlagenkapazität (<20.000 t/a) bringt den Vorteil, auch dezentrale Verwertungsanlagen zu errichtet. Mit dezentralen Recyclinganlagen reduzieren sich Logistik- und Handlingkosten.

RITTEC erstellt die Engineering-Anpassungen für den individuellen Anwendungsfall und errichtet die Anlage in Kooperation mit einem Anlagenbauer. Der Marktauftritt und die Marktakzeptanz in Malaysia kann auch über gemeinsame F&E-Vorhaben entwickelt werden, die Möglichkeiten des Know-how Aufbaus ermöglichen.

Referenzen und Exportaktivitäten

Asien

– Entwicklungsprojekt “GreenLoop” für Sammlung und Verwertung von PET-Abfällen (Thailand)

Brasilien

– Entwicklung Sammel- und Verwertungsstrukturen für Kunststoffabfälle (verschiedene Partner, auch USP)

– Projekte zum E-Schrott-Recycling (Reciclo Metais [SP], WEEE.DO [SC])

Zielgruppe

Die revolPET Technologie richtet sich an die PET herstellenden sowie PET-Abfall verwertenden Unternehmen. Der Vertrieb erfolgt idealerweise in Kooperation mit einem Partner für den Anlagenbau vor Ort.

Wettbewerbsvorteile

Das revolPET Verfahren ist international patentiert. Besondere Stärke der Technologie ist die kontinuierliche Depolymerisation, die zu extrem kurzen Reaktionszeiten führt. Der Verwertungsprozess vom Abfall zum Produkt (Monomer) dauert insgesamt ca. 15 Min. Der Wettbewerb benötigt hierfür bis zu 10 Stunden!

Firmeninformation

Firmenname

RITTEC Umwelttechnik GmbH

Straße

Feldstrasse 29

PLZ

21335

Ort

Lüneburg

Land

Deutschland

Internet/Webseite

http://www.rittec.eu

Ansprechpartner

Anrede

Herr

Name

Carsten Eichert

Persönliche E-Mail

eichert@rittec.eu

(Mobil-) Telefon

+49 4131 4085544

Sprachen

English, Deutsch